Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede
Newsletter_body
Logologo_de_screen.png


Newsletter_header
SubtitleAktuelles aus der Gemeinwohl-Community Salzburg
LogoPageLogos - Österreich
TitleGWÖ-Newsletter
Release27.10.2020
Logologo_LC_AT_Salzburg_color_WEB.png

Liebe Interessent*innen, Unterstützer*innen, Aktive und Mitglieder der GWÖ!

Die 10 Jahre GWÖ Gemeinwohl-Feierlichkeiten wirken noch positiv nach! (smile) ... und den Schwung nehmen wir mit, in den bewegten Jahresausklang und hinein ins neue Jahr!

Und wie Ihr wisst, wir sind als ehrenamtlicher Verein auf finanzielle Unterstützung unserer zahlenden Mitglieder angewiesen! Je mehr wir sind, desto mehr können wir auch bewegen - daher bitte gerne diesen NL weiterverbreiten und Menschen in Eurem Umfeld aktivieren, auch dazuzukommen! Vielen Dank schon im Voraus für Euer Engagement! ...


Hier die nächsten Termine und Infos für Euch:


Gemeinwohl-Lounge-Abend: Gemeinwohl-Gemeinden


An dem Abend werden Möglichkeiten, Wege und Ziele präsentiert, als Gemeinde zu einer Gemeinwohl-Gemeinde zu werden. Isabella Klien, Gemeinwohl-Beraterin der RG Salzburg wird darüber hinaus aus bereits erfolgreich abgewickelten Projekten Erfahrungen und Erkenntnisse einbringen.

Details auf unserer Website dazu:
→ Gemeinwohl-Lounge Gemeinden


Zeit: Mo., 9.11.2020, 19.00 - 21.00 Uhr

Ort: HOTEL & VILLA AUERSPERG, Auerspergstraße 61, Salzburg


Um Anmeldung wird gebeten:
salzburg@ecogood.org



Veranstaltungsreihe:
"Nach der Krise: Wege in ein gemeinwohl-orientiertes Wirtschafts und Finanzsystem"

Organisiert von Regionalgruppe Salzburg der Genossenschaft für Gemeinwohl / Franz Galler, in Kooperation mit arbeit+ / Peter Ruhmannseder, Bildungszentrum St. Virgil / Gunter Graf und der Regionalgruppe der Gemeinwohl-Ökonomie Salzburg / Sabine Lehner.

Es werden insgesamt drei Abende organisiert. 

1. Abend: Do., 26.11.2020, 18.30 - 20.30 Uhr
Günter Grzega – Das Geldsystem gestalten!

Wie das Geldsystem in unserer Wirtschaft funktioniert und welche Regeln die Finanzindustrie benötigt.

Veranstaltungsort: Bildzungszentrum St. Virgil

Link zu Infos und zur Anmeldeseite 


2. Abend: Do., 14.1.2021, 18.30 - 20.30 Uhr

Prof. Elisabeth Springler - TITEL


3. Abend: Fr. 19.2.2021, 18.30 - 20.30 Uhr

Christian Pomper - Espresso Cooperative: Ein Abend für Gedanken zur Organisationsform der Genossenschaft





Masterlehrgang "Angewandte Gemeinwohl-Ökonomie" 


Der universitäre Weiterbildungslehrgang - in Kooperation mit der FH Burgenland - für Menschen, die ein theoretisches und praktisches Interesse an gemeinwohl-orientierter Ökonomie haben hat die ersten Absolvent*innen.

Infos dazu und wann der nächste Lehrgang startet, gibt's hier:

Veranstalter, Ort, Anmeldung: → Link zum Studien- und Management-Centrum Saalfelden



Nachlese:  Fernsehbeitrag von RTS Regional TV Salzburg zur 10 Jahre GWÖ – Gemeinwohl-Touren in Mittersill / bei Fahnen-Gärtner

Schöner Beitrag, mit klaren Statements pro einer gemeinwohl-orientierte Wirtschaft!

Hier der Link: RTS 16.10.2020




Für das weitere Wachstum der Gemeinwohl-Ökonomie sind ehrenamtliche Mitarbeit, Mitgliedsbeiträge und Spendengelder notwendig.

Beteiligen auch Sie sich:



Info zum Datenschutz

Sie erhalten den Newsletter [title], weil Sie sich entweder für den Newsletter angemeldet haben oder direkt bei einem GWÖ-Verein oder einer Regionalgruppe das Interesse an E-Mail-Informationen über die GWÖ-Bewegung bekannt gegeben haben.

Wir verarbeiten zu diesem Zweck nur Ihre E-Mail Adresse und keine sonstigen personenbezogenen Daten.
Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch die GWÖ finden Sie hier.
Möchten Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, können Sie sich einfach hier abmelden.

Impressum | zur Website




Sv translation
languageen


Language_switcher