We did a Wiki redesign. For details see IT news and recent changes
Wir haben ein Wiki-Redesign durchgeführt. Details dazu siehe IT news and recent changes
Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 7 Next »

Unterseiten


Seiten-Verantwortlich

Siehe übergeordnete Seite

Interne Schritte zur Gründung einer Regionalgruppe

Der Prozeß zur Gründung einer Regionalgruppe beginnt immer mit dem Senden des "Antrag zur Anerkennung als GWÖ-Regionalgruppe" (deutsche Unterlagenenglische Unterlagen) an international@ecogood.org.

Je nach angestrebtem Status (entweder "im Aufbau" oder "aktiv") sind dann folgende Schritte durchzuführen:

(*Die unteren Schritte mit * sind nur für "aktive" Regionalgruppen nötig.)


Step

By whom?

a
  • Antrag auf Vollständigkeit kontrolliert und in Wiki abgelegt
  • verantwortliche/r überregionale/r RG-KoordinatorIn informiert, er/sie prüft Antrag und bestätigt innerhalb 2-3 Tagen (wenn keine Meldung gilt Antrag als genehmigt)

International Reception

b
  • Backoffice aktualisiert (Vereinstyp "Regionalgruppe" festlegen, Daten eintragen)
  • Email an Wolfgang mit Name der RG. Er legt die RG an und wir machen den Rest.
  • Koordinatoren können nur hinzugefügt werden, wenn deren Eintrag im BO vorhanden ist/Mitgliedschaft besteht

International Reception

Wolfgang legt RG im BO an.

g
  • Bestätigungsemail und Willkommensbrief an Regionalgruppe und überregionale RG Koordinator*in gesendet.

International Reception

f*
  • Logo bestellt (bei grafik@ecogood.org), nach Lieferung ins Wiki abgelegt und an RG auf Wiki verwiesen

(*nur für "aktive" RGs)

International Reception

d*

Eigener E-Mail-Verteiler oder E-Mail-Postfach

  • E-Mail-Verteiler oder eigenes E-Mail-Postfach (auch Mailingliste genannt z.B. london@list.ecogood.org) für RG angelegt
  • neue E-Mail-Verteiler muss von Listen-Admin bestätigt werden (Büro Wien)
  • International Reception und betreuender Verein erhalten Eigentümer-Status
    • Wenn Verein nicht eindeutig, dann Überregionale RG Koordinator*in um Aufklärung bitten
  • Regionalgruppen, die keinem Verein zuzuordnen sind, sollen ihre Mailingliste selber anlegen und brauchen hierzu eine ecogood-Adresse mit der sie Eigentümer der Liste sein werden (Leitfaden zur Erstellung von Listen)

(*nur für "aktive" RGs)

("Aktive" Regionalgruppen, in Ländern ohne GWÖ Verein, wo die Leute keine GWÖ Mitglieder sind, bekommen diesen Service nicht.)

International Reception

c

International Reception

e

International Reception

(Wenn Koordinator*innen von bestehenden RGs sich ändern, führt International Reception die Änderungen im BackOffice, auf der Webseite und im Email-Verteiler durch.)

  • No labels