Im Zuge der Wiki-Internationalisierung haben wir die Inhalte neu organisiert. Details dazu siehe FAQ - Migration der Wiki-Inhalte
Please be aware, that for the "Wiki Internationalization" we reorganized the content. For details see FAQ - Migration of wiki content
Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede

>Zurück zu "Regionalgruppen"

Damit die GWÖ als weltweite Bewegung gut funktioniert, haben wir unterstützende Dienstleistungen und bestimmte Regelwerke für die Regionalgruppen aufgesetzt. Diese Services und Regeln gelten nur für "aktive" Regionalgruppen mit mindestens 5 Aktiven, die Mitglieder in einem GWÖ Verein sind.

Für weitere Informationen kontaktiert bitte International Reception (international@ecogood.org).

Name der Regionalgruppe, Logo und Veröffentlichung auf der GWÖ Webseite

Als "aktive" Regionalgruppe kann der Name eurer RG für öffentliche Veranstaltungen und andere Veröffentlichungen verwendet werden. Außerdem werdet ihr ein Logo erhalten und die Kontaktdaten eurer Gruppe werden auf der GWÖ Webseite veröffentlicht.

Eigene RG Webseite und Email Kontakt

Jede "aktive" Regionalgruppe kann ihre eigene Webseite als Unterseite von ecogood.org beantragen.

"Aktive" Regionalgruppen können außerdem ihre eigene Email E-Mail Adresse ("Service-Postfach") wie z.B. berlin@ecogood.org so wie eine Mailingliste (z.B. berlin@list.ecogood.org) beantragen. Für Gruppen mit vielen Mitgliedern und Aktivitäten sind auch weitere Mailinglisten (z.B. berlin-aktive@list.ecogood.org) möglich.

Allgemeines Infomaterial

"Aktive" Regionalgruppen haben Zugang zu verschiedenen Materialien der GWÖ wie Flyer, Newsletter, Vorlagen, usw.. Mehr Informationen dazu gibt es unter 'Infomaterialien'.

Jahresberichte

Die Regionalgruppen sind verpflichtet einen Jahresbericht vorzulegen. Dieser muss der International Reception unter international@ecogood.org vorgelegt werden. Aktuelle Jahresberichte sind können hier eingesehen werden.

Entscheidungsfindung in der GWÖ

Entscheidungen in der GWÖ folgen gewissen grundlegenden Prinzipien, welche sich im Umgangskodex (Code of Conduct) finden lassen.

Unabhängige Entscheidungen

Die Regionalgruppen sind frei in ihrem regionalen Bereich zu handeln, wie sie es für richtig erachten, solange sie den GWÖ Umgangskodex (Code of Conduct) beachten. Falls ihre Aktivitäten andere Regionalgruppen, GWÖ Akteur'innenKreise oder GWÖ Vereine beeinflussen, müssen sie diese Organisationseinheiten kontaktieren.

Entscheidungen in GWÖ Vereinen

Jede "aktive" Regionalgruppe soll einem GWÖ Verein zugeordnet sein. Die Aktiven einer Regionalgruppe können Mitglieder in einem GWÖ-Verein werden und sind daher berechtigt, in einer Abstimmung des Vereins ihr Stimmrecht als Mitglieder zu nutzen.

Entscheidungen in der weltweiten Bewegung der GWÖ

Alle "aktiven" Regionalgruppen haben das Recht einen Delegierten zur jährlichen Delegiertenversammlung zu schicken. Zusätzlich kann jede "aktive" Regionalgruppe Anträge zur Delegiertenversammlung schicken.

Online Konvention

Jede "aktive" Regionalgruppe kann an einer Online Konvention teilnehmen, in der alle aktiven Mitglieder per Abstimmung teilnehmen können. Diese müssen sich auf Fragenstellungen beziehen, die die gesamte Bewegung der GWÖ betreffen.

...